Optimale Ausbildung für gute Pflege im Alter!

Die Ausbildung an unserer Altenpflegeschule soll Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die zur selbstständigen, eigenverantwortlichen und geplanten Pflege, einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung alter Menschen erforderlich sind.

Die theoretische Ausbildung im Ausbildungsgang zur/zum »Staatl. anerkannten Altenpflegerin/Staatl. anerkannten Altenpfleger« umfasst 2.100 Stunden. Die praktische Aus­bildung von 2.500 Stunden erfolgt in den stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen. Der Beruf der Altenpflegerin/des Altenpflegers bietet interessante Arbeitsbereiche:

  • in stationären Einrichtungen der Altenhilfe
  • in der ambulanten Kranken- und Altenpflege
  • in geriatrischen Kliniken/Stationen
  • in gerontopsychiatrischen Kliniken/Einrichtungen
  • in Kurzzeitpflegeeinrichtungen

Wer sich intensiv mit den Ausbildungsinhalten, den Ausbildungspartnern oder den Voraussetzungen für eine Bewerbung beschäftigen möchte, besucht die Seite der Altenpflegeschule.

Fachseminar für Altenpflege
Pferdebachstraße 27-43, 58455 Witten, Tel. 02302/175-5100, Fax 02302/175-5110,
E-Mail: altenpflegeschule@diakonie-ruhr.de