Spenden

Die Losungen von Dienstag, 16 April 2024

AT

Der HERR, mein Gott, macht meine Finsternis licht. Psalm 18,29

NT

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, auf dass es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens. Lukas 1,78-79

Werden Sie unsere Freundin oder unser Freund!

Wenn Sie für die vielfältige diakonische Arbeit des Mutterhaus dankbar sind, können Sie uns mit Ihrem Gebet, mit tatkräftiger Hilfe oder mit finanzieller Zuwendung unterstützen. Wir unterhalten dazu ein

Spendenkonto
IBAN: DE83 4525 0035 0000 4724 07
Sparkasse Witten
BIC: WELADED1WTN

Mehr als 125 Jahre »Helfen und Helfen lernen«, das erfordert aber auch viele Menschen, die dem Diakoniewerk Ruhr Witten dauerhaft freundschaftlich zugewandt sind. Diese Menschen sind verbunden im »Kreis der Freunde und Förderer des Diakoniewerkes Ruhr Witten«. Mit einem Mindestbeitrag von nur einem Euro im Monat bewegen Sie Dinge, für die sonst kein Geld da wäre:

  • Sie unterstützen die Gemeinschaft von Diakonissen und Diakonischen Schwestern und Brüdern,
  • Sie leisten Hilfe, wenn die Ausbildungsstätten des Diakoniewerkes Ruhr dringend notwendige Anschaffungen tätigen müssen und andere Mittel nicht zur Verfügung stehen,
  • Sie stehen bei, wenn Ehrenamtliche durch ihr Engagement Hilfe leisten, jedoch Räume, Einrichtungen oder Geld für Sachmittel fehlen.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, bitten wir Sie, dem »Kreis der Freunde und Förderer des Diakoniewerkes Ruhr Witten« beizutreten. Der Mitgliedsbeitrag beträgt als Spende nur mindestens einen Euro im Monat. Ihre Spende ziehen wir ein Mal jährlich für Sie bequem und für uns kostenmindernd im Bankeinzugsverfahren ein.

Haben wir Ihr Herz bewegen können? Dann begrüßen wir Sie schon jetzt herzlich in einem Freundeskreis, der immer dort hilft, wo andere nicht mehr helfen können.

Download Beitrittsformular